Internationaler Tag der älteren Menschen

Erstellt von Andreas Felber Sprecher der Volkssolidarität im SPN | |   VS Aktuell

Es ist zur Tradition geworden, dass sich das SPN Chemnitz zum „Internationalen Tag der älteren Menschen“ am 1. Oktober auf dem Rosenhof mit einem Infostand beteiligt. Im Vordergrund stand ein gegenseitiger fairer Dialog mit Bürgern. Ihren Fragen stellten sich Renate Mäding vom Seniorenkolleg der TU Chemnitz sowie Stadtrat Andreas Wolf-Kather und Andreas Felber von der Wählervereinigung Volkssolidarität Chemnitz  (VOSI). Sie wollten im Gegenzug wissen, wie sich ältere Menschen in die Kommunalpolitik einbezogen fühlen, ob sie eine Mitwirkung in einer demokratisch gewählten Seniorenvertretung wünschen und ob ein Seniorenbeauftragter ihre Interessen vertreten sollte.